Der KHK-Schachtabdeckungs-Newsletter

FibreIndustrial – Hochwertige Flächenabdeckungen / Reihenabdeckungen für den Tiefbau / Industriebau

Modular aufgebaute Schachtabdeckungen, Typ FibreIndustrial, als Einzel-, Reihen-, oder Flächenabdeckungen.

"Kunststoff"-Schachtabdeckungen aus Glasfaser-Verbundmaterial sind die technische und wirtschaftliche Problemlösung mit den überzeugenden Eigenschaften:

  •   leicht:                   wesentlich geringeres Eigengewicht gegenüber herkömmlichen
                                       Systemen aus Stahl und/oder Guss
  •   stabil:                     von Klasse A (15kN) bis F (900kN)
  •   korrosionsfrei:    durch Verwendung von Glasfaserstrukturen im Verbund mit Epoxidharz

FibreIndustrial Schachtabdeckungen erfüllen die Rutschsicherheit nach DIN 51130 und DIN 51097.

Die "Kunststoff"-Schachtabdeckungen aus Glasfaser-Verbundmaterial können in jeder UV-beständigen RAL-Farbe gefertigt werden. Das weltweit größte und vielfältigste Angebot für Einzel-, Reihen- oder Flächenabdeckungen ist in den Breiten von 300 mm bis 1.000 mm und in Längen von 600 mm bis 1.800 mm,    sowie Bauteilstärken von 50 mm bis 203 mm erhältlich. Maßgeschneiderte Größen sind ebenfalls möglich.

Mit diesem Konzept ist es möglich, Abdeckungen individuell herzustellen. Bedeutet: 

In Abhängigkeit von Auflagefläche und Rahmenhöhe, sowie benötigter Belastung, lassen sich Deckel fertigen, die in der Sanierung den kostenintensiven Austausch eines noch intakten Deckelrahmens ersparen und dadurch nur der Stahlbeton oder Guss Deckel gegen Deckel aus "Kunststoff"-Schacht-abdeckungen getauscht werden können.

Gerne helfen Ihnen für Detailfragen unsere Produktspezialisten weiter !


Gesamtkatalog Schachtabdeckungen Faserverbundstoff 2016

Nachfolgend können Sie unseren Gesamtkatalog 2016 online durchblättern oder downloaden.



Produktinformationen


Technische Daten

Faserverbundpanels Klasse B125 - D400
Breite 450  mm , Länge 800 mm

Faserverbundpanels Klasse B125 - D400
Breite 450  mm , Länge 1.000 mm


Faserverbundpanels Klasse B125 - D400
Breite 450  mm , Länge 1.200 mm


Faserverbundpanels Klasse B125 - D400
Breite 450  mm , Länge 1.400 mm

Faserverbundpanels Klasse B 125 - D400
Breite 450  mm , Länge 1.600 mm

 

 

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

Aufgabenstellung und Lösung


Belastbare, korrosionsbeständige Faserverbundabdeckungen

Die Aufgabenstellung war, eine nachrüstbare, 90 t belastbare Abdeckung zu liefern, die den ständigen Umgebungseinflüssen an einem sehr umschlagsstarken Handelshafen standhält.


Die Abdeckung sollte die Belastungsklasse F900 erfüllen, sowie einfache und sichere Bedienung gewährleisten, in den bestehenden Rahmen eingesetzt werden und darüber hinaus unautorisiertes
Öffnen verhindern.

Technische Daten

 

 

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

Aufgabenstellung und Lösung


Belastbare, korrosionsbeständige Faserverbundabdeckungen

Der Kunde hatte die entscheidende Anforderung, dass die Schachtabdeckungen mit dem angrenzenden Untergrund abgestimmt werden mussten. Die Faserverbundabdeckungen können in einer Vielzahl von Farben gestaltet werden.

Die Pigmente hierfür werden dem Granulat bei der Produktion beigemischt, um sicherzustellen, dass sich die Färbung nicht nur auf der Oberflächliche sondern auch durchgängig in der Abdeckung befindet. Darüber hinaus kann ein Firmenlogo eingearbeitet werden, was die Faserverbundabdeckungen sehr vielseitig macht.

Technische Daten

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

Aufgabenstellung und Lösung


Passgenaue Faserverbundabdeckungen


Für diesen speziellen Anwendungsbereich wurden die Faserverbundabdeckungen passgenau hergestellt.
Die Hauptanforderung war der im Notfall problemlose Zugang zum Einspeisungsschacht des
Starkstroms für die darüber liegenden S-Bahn-Gleise. Die Abdeckungen wurden als “einteilige“
Variante entworfen, die genau den Bereich des Elektroschachts abdecken. Die Lage der Abdeckungen
auf diesem Bahnsteig ist in einem stark frequentierten öffentlichen Bereich. Jede Abdeckung hat eine
spezielle Profiloberfläche mit rutschhemmenden Eigenschaften und ist für zusätzliche Sicherheit
mit einem eingearbeiteten Vier-Punkt-Verschlusssystem versehen. Die Abdeckungen werden regelmäßig
ausgehoben, um die nötigen Wartungsarbeiten durchzuführen.

Technische Daten

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

Aufgabenstellung und Lösung


Leichte, korrosionsbeständige Faserverbundabdeckungen

Ein besonderes System einer Kläranlage in der Antarktis soll für die gute Zugänglichkeit mit leichten Abdeckungen versehen werden. Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wurden Faserverbundabdeckungen ausgewählt.


Das anfallende Schwarz- und Grauwasser wird im Reinigungsprozess der Anlage aufbereitet und anschließend dem Meerwasser zugeführt. Das verunreinigte Wasser fällt nicht nur durch die Industrieanlage, sondern auch durch den Sanitätsbereich, die Wäscherei und die Großküche an.

Nach Vorgaben der Bauleitung mussten die Abdeckungen der Klärbecken individuell hergestellt werden. Somit konnte der Vorteil, Faserverbundabdeckungen maßgerecht zu produzieren, genutzt werden.

Technische Daten

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

Aufgabenstellung und Lösung


Eingepasste, belastbare, rutschhemmende Faserverbundabdeckungen

Im Rahmen einer Hochwasser-Schutzmaßnahme bestand die Hauptanforderung darin, dem Betreiber die komplette und leichte Zugangsmöglichkeit zum Rückhaltebecken zu gewährleisten, damit dieser u.a. regelmäßig den Pegelstand des Niederschlagswassers in großen Auffangbehältern im Untergrund kontrollieren konnte.

Der Schachtraum ist 3 m breit und 13 m lang. Die Schwierigkeit dieser Konstruktion bestand darin, dass genau über der Mitte des Schachtes ein Stahlträger verläuft.

In Abstimmung mit dem Ingenieurbüro wurden in kürzester Zeit die Abdeckungen für diese Anlage konzipiert. Die Lage der Schachtabdeckungen ist in einem Wohngebiet. Die Sicherheit für Fußgänger ist durch die rutschhemmende Oberfläche nach DIN 51097 und DIN 51130 gewährleistet.

Technische Daten

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

Aufgabenstellung und Lösung


Leichte rutschfreie Faserverbundabdeckungen für einen Versorgungskanal

Die Architekten, welche die Bauleitung für die Renovierung des Theaters hatten, waren mit der Aufgabe konfrontiert, eine dezente und praktische Unterbringung für die mehradrigen Kabel zu finden.

Diese verliefen während Musikveranstaltungen von der Bühne zum Schaltpult. Die überirdisch verlaufenden Kabel verursachten Beschädigungen an dem schönen Interieur des Theaters.

Man setzte sich mit den baulichen Begebenheiten vor Ort auseinander und empfahl, nach Rücksprache mit den Architekten und der beauftragten Bauleitung, eine Lösung, welche den höchstmöglichen Standard in der verbleibenden Bauzeit gewährleistete.

Technische Daten

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

Aufgabenstellung und Lösung


Flächenabdeckungen aus  Faserverbund für einen vorhandenen Kabelschacht

Vor Ort befand sich eine Deckenplatte mit einer einbetonierten Stahlbeton-Abdeckung. Wegen den örtlichen Gegebenheiten konnte der Austausch der Deckenplatte mit einer leichteren Abdeckung nicht mehr erfolgen.

Die vorhandenen Deckel konnten aufgrund ihres Stückgewichtes von ca. 200 kg nicht bzw. nur mit großem Aufwand ausgedeckelt werden. Auch die örtliche Enge (rechts Trafostation und links unbefestigtes Gelände) ließ den Einsatz von schwerem Hebegerät nicht zu.

Technische Daten

Produktbilder

Produktbezogene Downloads

© 2017 | KHK Hassel & Seiter GmbH